Erweitern Sie Ihre Geldanlage nachhaltig

Kontroverse Waren – Kinderarbeit – Tierversuche für nicht medizinische Zwecke: Das wollen viele Anleger nicht in ihrem Wertpapierdepot haben. In einer nachhaltigen Geldanlage werden die Anforderungen an eine Fondslösung neben Verfügbarkeit, Rendite und Sicherheit um Nachhaltigkeitskriterien ergänzt. Die Auswahl der Anlagen erfolgt nach festen ethischen, sozialen und ökologischen Kriterien, den ESG-Kriterien.

 

  • Feste Ausschlussregeln
  • Erweiterte Risikoanalyse
  • Bereits ab 25,– Euro monatlich
Beratungstermin vereinbaren

Nachhaltigkeit hat einen festen Platz in unserem Investmentprozess

Emittenten, die ihr Handeln nachhaltig, also vorausschauend und langfristig ausrichten, unterliegen deutlich weniger ökonomischen Risiken. Daher haben wir für alle Anlageklassen Nachhaltigkeitsstrategien im Portfoliomanagement verankert. Die Auswahl der Wertpapiere für einen nachhaltigen Fonds erfolgt in klar definierten Stufen:

  • Besser auswählen und Gutes kombinieren

    Unser sogenannter UniESG Score durchleuchtet Wertpapiere: Wie stark werden ESG-Kriterien berücksichtigt? Fördert das Unternehmen die UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung? Gibt es Kontroversen wie Korruption oder Umweltskandale?

    Ein hoher Wert im UniESG Score ist eine wichtige Bedingung, aber nicht die einzige. Das Fondsmanagement prüft, ob die Investition auch wirtschaftlichen Anforderungen genügt. Nur wenn beide Aspekte positiv sind, ist ein Nutzen für die Anleger zu erwarten.

  • Schlechtes ausschließen

    Die Implementierung von Ausschlusskriterien ist entscheidend, um ethische Mindeststandards zu sichern und Reputationsrisiken zu vermeiden. Zu den relevanten Ausschlussfaktoren gehören unter anderem die Nichteinhaltung von Arbeitsstandards, Kinderarbeit oder Tierversuche bei Unternehmen. Bei Staaten ist beispielsweise die Anwendung der Todesstrafe ein Ausschlussgrund.

     
  • Verbesserungen fordern und Transformation begleiten

    Hinzu kommt der kontinuierliche Austausch mit Unternehmen, um diese zu mehr Nachhaltigkeit zu bewegen. Dabei verfolgen wir eine Engagement-Strategie, die auf aktivem Handeln der Aktionäre und dem Aktionärsdialog aufbaut, um Einfluss auf die Unternehmenspolitik zu nehmen. Und als aktiver und nachhaltiger Investor gilt es gleichermaßen, diejenigen Unternehmen aufzuspüren, die im Wandel begriffen sind, die bereit für eine Transformation in Richtung Nachhaltigkeit sind. Denn wenn Nachhaltigkeit keine Utopie, sondern ein Prozess sein soll, wollen wir als aktiver Investor Unternehmen begleiten, die sich glaubwürdig transformieren und damit heute schon Investitionspotenzial bieten.

Welcher nachhaltige Fonds könnte für Sie passend sein?

Die „klassische“ Geldanlage betrachtet die Aspekte Rendite, Sicherheit und Verfügbarkeit. Erweitern Sie die Eckpfeiler um ein weiteres Anlagekriterium: die Nachhaltigkeit. Berater in unseren Partnerbanken helfen Ihnen gern, den passenden Fonds für Sie zu finden.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die Grafik

Zum Fondsportrait

PrivatFonds: Nachhaltig ist ein international und überwiegend nachhaltig anlegendes Vermögensmanagementkonzept, das unter Berücksichtigung der Wertschwankungen flexibel in verschiedene Anlageklassen (Multi Asset) investieren kann.

Zum Fondsportrait

UniRak Nachhaltig Konservativ ist ein nachhaltiger Mischfonds, der überwiegend in verzinsliche Wertpapiere europäischer Emittenten und internationale Aktien investiert.

Zum Fondsportrait

UniRak Nachhaltig ist ein nachhaltiger Mischfonds, der überwiegend in internationale Aktien investiert. Daneben wird in Anleihen weltweiter Aussteller in Euro beziehungsweise überwiegend währungsgesichert angelegt.

Zum Fondsportrait

UniNachhaltig Aktien Global ist ein weltweit anlegender nachhaltiger Aktienfonds. Der Fonds unterliegt dem fundamentalen Analyseprozess der Unternehmensdaten.

Zum Fondsportrait

UniNachhaltig Unternehmensanleihen ist ein weltweit anlegender nachhaltiger Rentenfonds, der überwiegend in auf Euro denominierte Unternehmensanleihen investiert.

Vorteile und Risiken auf einen Blick

Vorteile

  • Ertragschancen der  Aktien- und Rentenmärkte sowie Risikoreduzierung durch die Kombination von Aktien- und Renteninvestitionen
  • Risikostreuung und professionelles Fondsmanagement sowie Insolvenzschutz durch Sondervermögen
  • Chancen auf Wechselkursgewinne
  • Berücksichtigung von nachhaltigen und ethischen Kriterien in der Anlagepolitik

Risiken

  • Marktbedingte Kurs- und Ertragsschwankungen sowie Bonitätsrisiken einzelner Emittenten/Vertragspartner
  • Wechselkursschwankungen
  • Abweichung der Anlagepolitik von individuellen Nachhaltigkeits- und Ethikvorstellungen
  • Erhöhte Kursschwankungen und Verluste beziehungsweise Ausfälle bei Anlagen in Schwellen- bzw. Entwicklungsländern möglich
  • Der Fondsanteilswert kann aufgrund der Zusammensetzung des Fonds und/oder der für die Fondsverwaltung verwendeten Techniken ein erhöhtes Kursschwankungsrisiko aufweisen

Interesse geweckt? Sprechen Sie am besten gleich Ihre Bank auf Nachhaltigkeitsfonds an.

Finden Sie den richtigen Ansprechpartner vor Ort. Unsere Partnerbanken helfen Ihnen in einem persönlichen Beratungsgespräch weiter.

Haben Sie allgemeine Fragen zu unseren nachhaltigen Fonds? Kontaktieren Sie uns!

Rufen Sie uns an

069 58 99 8-60 60

 

Wir sind an Bankarbeitstagen von Montag bis Freitag von 08:00 bis 18:00 Uhr für Sie da.

Jetzt anrufen

Chatten Sie mit uns

Wir sind an Bankarbeitstagen von Montag bis Freitag von 8:00 bis 18:00 Uhr für Sie da.

Mit der Nutzung des Chats akzeptieren Sie unsere Datenschutzhinweise.

Jetzt chatten

Schreiben Sie uns

Sie haben noch Fragen? Schreiben Sie uns eine Nachricht!
Gemeinsam finden wir die beste Lösung.

Zum Kontaktformular

Bestnoten für Union Investment - das spricht für sich

Führend in Deutschland

Gemessen am verwalteten Vermögen von 68,5 Milliarden Euro zählt Union Investment zu den führenden aktiven Nachhaltigkeitsmanagern in Deutschland. (Stand: 31. März 2021)

German Fund Champions 2021 ESG/Nachhaltigkeit

Mit den German Fund Champions 2021 gibt es eine Auszeichnung für Fondsgesellschaften mit breiter Fondspalette in Deutschland. Union Investment hat sich dabei erneut in der Kategorie „ESG/Nachhaltigkeit“ durchsetzen können.

PRI-Bestnote A+

Die von den Vereinten Nationen unterstützte Organisation PRI hat Union Investment für den übergreifenden Ansatz zur Verankerung von verantwortlichem Investieren die Bestnote A+ verliehen. (Stand: Juli 2020)

Weitere Themen für Sie

Geld nachhaltig anlegen

Geld nachhaltig anlegen

Welche Kriterien muss eine nachhaltige Geldanlage eigentlich erfüllen?

<p>Union Investment</p>

Nachhaltigkeit bei Union Investment

Unser Selbstverständnis und wie wir es umsetzen.

Nachrichten zur nachhaltige Geldanlage

Nachrichten zur nachhaltige Geldanlage

Hier finden Sie aktuelle Berichte, Filme und Podcasts.