Union Investment Privatfonds

Geldanlage eine Generation weitergedacht

Aus Geld Zukunft machen

PrivatFonds – zeitgemäße Geldanlage durch aktives Vermögensmanagement

Bei der Geldanlage ist es wichtig, Ihr angelegtes Geld auf mehrere Anlageformen und Märkte zu verteilen und bei laufender Überwachung durch Experten bei Bedarf Anpassung an die aktuelle Marktsituation vorzunehmen. Genau das bieten PrivatFonds.
  • Aktives Management
  • Vielfältige Anlagechancen
  • Flexible Lösungen für Ihren Bedarf
Berater in Ihrer Nähe finden

Welcher PrivatFonds passt zu Ihnen?

Welcher PrivatFonds passt zu Ihnen?

Was ist Ihnen bei Ihrer Vermögensanlage wichtig? Diese Frage werden verschiedene Anleger unterschiedlich beantworten. Genau deshalb gibt es PrivatFonds von Union Investment in unterschiedlichen Varianten, die verschiedenen Anlagekonzepten folgen. Wählen Sie nach Ihren persönlichen Präferenzen und Ihrem Sicherheitsbedürfnis den passenden Fonds für sich aus. Ihr Anlageberater hilft Ihnen gerne dabei.

PrivatFonds: Nachhaltig

PrivatFonds: Nachhaltig – VR Querformat mit Ton

PrivatFonds: Nachhaltig

PrivatFonds: Nachhaltig

Ihnen ist Nachhaltigkeit und Zukunftsfähigkeit wichtig? Dieser Fonds kombiniert den dynamischen Multi Asset-Ansatz der PrivatFonds mit nachhaltigen Aspekten. Daneben gehört zu seinen wichtigsten Anlagezielen, Wertschwankungen Ihrer Geldanlage zu kontrollieren und möglichst in einem vorgegebenen Rahmen zu halten.

Chancen

  • Begrenzung von Wertschwankungen
  • Investition in nachhaltige Werte
  • Aktives Vermögensmanagement

Risiken

  • Risiko marktbedingter Kursschwankungen sowie Ertragsrisiko
  • Risiko des Anteilswertrückganges wegen Zahlungsverzug /-unfähigkeit einzelner Aussteller bzw. Vertragspartner
  • Wechselkursrisiko
  • Erhöhte Kursschwankungen und Ausfallrisiken bei Anlagen mit hoher Verzinsung, erhöhten Bonitätsrisiken sowie aus Schwellen- bzw. Entwicklungsländern möglich
  • Risiken im Zusammenhang mit den Investmentanteilen der Zielfonds (z. B. Risiko der eingeschränkten bzw. fehlenden Handelbarkeit, Strategiekonzentration)
  • Der Fonds legt einen wesentlichen Teil seines Vermögens in Vermögenswerte an, die ihrem Wesen nach hinreichend liquide sind, unter bestimmten Umständen aber ein relativ niedriges Liquiditätsniveau erreichen können
  • Die individuelle Ethikvorstellung eines Anlegers kann von der Anlagepolitik abweichen
  • Bei kurzfristigen Marktverwerfungen können Entwicklungen unter Umständen nicht korrekt oder nur zeitverzögert erkannt werden. Bei einer einschneidenden Änderung der Kapitalmarktsituation verbunden mit einer grundlegenden Veränderung der Wechselwirkungen zwischen den einzelnen Anlageklassen (Strukturbrüche), ist zwischenzeitlich ein deutlich erhöhtes Risiko nicht auszuschließen
     

PrivatFonds: Konsequent / Konsequent pro

PrivatFonds: Konsequent / Konsequent pro

Für Sie steht die Absicherung Ihres Vermögens an erster Stelle? Dann kann die Reihe PrivatFonds: Konsequent die richtige Lösung für Sie sein. In günstigen Börsenzeiten werden Renditechancen genutzt. Und bei Gegenwind an den Märkten können Sie ganz gelassen bleiben, denn zu den wichtigsten Anlagezielen der Fonds gehört es, einmal Erreichtes zu bewahren.

Chancen

    • Wertsicherung im festgelegten Rahmen
    • Höchststandsicherung
  • Aktives Vermögensmanagement
    • Attraktive Ertragschancen
  • Know-how vom Marktführer bei wertgesicherten Fonds1

Risiken

  • Risiko marktbedingter Kursschwankungen sowie Ertragsrisiko
  • Risiko des Anteilwertrückgangs wegen Zahlungsverzug/-unfähigkeit einzelner Aussteller beziehungsweise Vertragspartner
  • Wechselkursrisiko
  • Risiken im Zusammenhang mit den Investmentanteilen der Zielfonds (zum Beispiel Risiko der eingeschränkten beziehungsweise fehlenden Handelbarkeit, Strategiekonzentration)
  • Vor dem Ende der aktuellen Wertsicherungsperiode kann das Wertsicherungsniveau unterschritten werden. Bei Veräußerung vor diesem Zeitpunkt besteht keine Wertsicherung
  • Verfehlung des ursprünglichen Werterhaltziels von 97 Prozent (für PrivatFonds: Konsequent pro 90 Prozent) des eingesetzten Kapitals zum Zieltermin (maximal zwölf Monate)
  • Risiko durch Ersetzen der Wertsicherungsperioden aufgrund konzeptbedingter Höchststandsicherung und Löschen der vorherigen Wertsicherungsperiode
  • Gilt nur für PrivatFonds: Konsequent pro: Erhöhte Kursschwankungen und Verlustrisiken bei Anlage in Schwellen- beziehungsweise Entwicklungsländern möglich
  1. 1 PrivatFonds: Konsequent und Konsequent pro gehören zu den wertgesicherten Fonds.In diesem Segment ist die Union Investment Gruppe Marktführer. Quelle: BVI, Stand: Mai 2015.

PrivatFonds: Kontrolliert / Kontrolliert pro

Chancen aktiv nutzen und Wertschwankungen begrenzen

PrivatFonds: Kontrolliert/ Kontrolliert pro

Sie wünschen sich für Ihr Vermögen eine attraktive Rendite, möchten nachts aber trotzdem ruhig schlafen? Mit unserer Reihe PrivatFonds: Kontrolliert können Sie dem Auf und Ab an den Märkten gelassen entgegenblicken. Denn zu den wichtigsten Anlagezielen gehört es, Wertschwankungen zu begrenzen.

Chancen

  • Nutzung attraktiver Chancen unterschiedlicher Anlageklassen
  • Begrenzung von Wertschwankungen
  • Aktives Vermögensmanagement

Risiken

  • Risiko marktbedingter Kursschwankungen sowie Ertragsrisiko
  • Risiko des Anteilwertrückgangs wegen Zahlungsverzug/-unfähigkeit einzelner Aussteller beziehungsweise Vertragspartner
  • Wechselkursrisiko
  • Erhöhte Kursschwankungen und Ausfallrisiken bei Anlagen mit hoher Verzinsung, erhöhten Bonitätsrisiken sowie aus Schwellen- beziehungsweise Entwicklungsländern möglich
  • Risiken im Zusammenhang mit den Investmentanteilen der Zielfonds (zum Beispiel Risiko der eingeschränkten beziehungsweise fehlenden Handelbarkeit, Strategiekonzentration)
  • Gilt nur für PrivatFonds: Kontrolliert pro: Der Fondsanteilwert weist aufgrund der Zusammensetzung des Fonds und/oder der für die Fondsverwaltung verwendeten Techniken ein erhöhtes Kursschwankungsrisiko auf

PrivatFonds: Flexibel / Flexibel pro

Flexibel wie die Märkte

PrivatFonds: Flexibel/ Flexibel pro

Rechtzeitig auf attraktive Themen oder Anlageklassen zu setzen verlangt Wissen, Erfahrung, Flexibilität und eine intelligente Anlagestrategie. Die Reihe PrivatFonds: Flexibel bietet hierfür ideale Voraussetzungen. Zur Auswahl stehen zwei Fonds, die unterschiedlichen Anlagekonzepten folgen. Beiden gemeinsam ist ein aktives Management Ihres Vermögens. Und ein Ziel: Chancen für Ihr Vermögen flexibel zu nutzen, wenn sie sich bieten.

Chancen

  • Flexible Chancennutzung
  • Anlagemöglichkeit in vielen Märkten
  • Aktives Management Ihrer Vermögensanlage

Risiken

  • Risiko marktbedingter Kursschwankungen sowie Ertragsrisiko
  • Risiko des Anteilwertrückgangs wegen Zahlungsverzug/-unfähigkeit einzelner Aussteller beziehungsweise Vertragspartner
  • Wechselkursrisiko
  • Risiken im Zusammenhang mit den Investmentanteilen der Zielfonds (zum Beispiel Risiko der eingeschränkten beziehungsweise fehlenden Handelbarkeit, Strategiekonzentration)
  • Erhöhte Kursschwankungen und Ausfallrisiken bei Anlagen mit hoher Verzinsung, erhöhten Bonitätsrisiken sowie aus Schwellen- beziehungsweise Entwicklungsländern möglich
  • Aufgrund des Einsatzes von Finanzinstrumenten und/oder bestimmter Techniken kann sich das Portfolio konzeptionell marktgegenläufig verhalten
  • Gilt nur für PrivatFonds: Flexibel pro:
    Der Fondsanteilwert weist aufgrund der Zusammensetzung des Fonds und/oder der für die Fondsverwaltung verwendeten Techniken ein erhöhtes Kursschwankungsrisiko auf

Suchen Sie eine persönliche Beratung vor Ort?

<p>Finden Sie Ihre Partnerbank</p>
Jetzt Berater in der Nähe finden!

Sie möchten Kontakt mit uns aufnehmen?

Rufen Sie uns an

  • 069 58998-6060
  • (Montag bis Freitag von 08:00 bis 18:00 Uhr)

Chatten Sie mit uns

  • Möchten Sie mit uns chatten? Wir sind an Bankarbeitstagen von Montag bis Freitag von 8:00 bis 18:00 Uhr für Sie da.

    Mit der Nutzung des Chats akzeptieren Sie unsere Datenschutzhinweise
Jetzt chatten