Studie über die Bedeutung verschiedener Anlagekriterien beim Fondskauf aus Kundensicht

Die Geldanlage ist gerade heute kein leichtes Thema mehr – wird dabei aber immer wichtiger. In Zeiten von Null- oder gar Negativzinsen hilft der gute alte Sparstrumpf nicht mehr weiter. Wer seine Rücklagen nicht in der Inflation zerrinnen sehen will, tut gut daran, sie gezielt zu investieren. Aber wo und wie?
Anleger verfügen heute über viele Informationen über die verschiedensten Finanzprodukte. Und das Internet bietet eine unüberschaubare Zahl an weiteren Informationen. Viele Geldanleger haben ihre persönlichen Strategien entwickelt, damit umzugehen – aber wonach entscheiden sie eigentlich wirklich, wenn sie ihr Geld anlegen möchten?
In einer Studie möchte Union Investment mithilfe der Kunden herausfinden, welche Haupteigenschaften von Investmentfonds für die Anleger generell wichtig sind und welche für die persönliche Entscheidung für einen Fonds eine Rolle spielen. Die aus der Umfrage gewonnenen Erkenntnisse werden in die Entwicklung neuer Produkte für bestehende und zukünftige Kunden einfließen.

Union Investment möchte Sie als Kunde zu der Befragung einladen, die Sie online in aller Ruhe durchführen können. In der Umfrage werden verschiedene Eigenschaften von Investmentfonds mit bestimmten Eigenschaften verglichen, und Sie werden gebeten, aus jeweils drei Alternativen die für Sie persönlich interessanteste auszuwählen.

Die Befragung und Informationen finden Sie im Internet, wo Sie auch direkt starten können.

Zur Anlagenstudie