<p>Immobilienfonds</p>

Mit Immobilienfonds
Anteile an Top-Immobilien
aus aller Welt erwerben

Geld anlegenklargemacht

Ein solides Fundament aufbauen – mit Offenen Immobilienfonds

Träumen auch Sie vom Kauf einer Immobilie, schrecken aber vor Aufwänden wie Finanzierung, Verwaltung oder Instandhaltung zurück? Oder möchten Sie ganz einfach Miteigentümer architektonisch herausragender Bauwerke an Top-Standorten
werden? Die Lösung: Immobilienfonds von Union Investment. Durch sie können Sie schon mit kleinen Beträgen Anteile an etablierten Immobilien erwerben und sich damit einen bequemen, aussichtsreichen „Zugang“ zum Immobilienmarkt sichern.
 

So funktionieren Offene Immobilienfonds

Im Gegensatz zu Geschlossenen Immobilienfonds können Anteile von Offenen Immobilienfonds jederzeit ge- und mit bestimmtem Vorlauf verkauft werden. Offene Immobilienfonds bündeln das Geld ihrer Anleger und investieren es dabei hauptsächlich in Gewerbeimmobilien, die eine gute Rendite durch Mieteinnahmen oder gewinnbringenden Verkauf versprechen – beispielsweise ein Einkaufszentrum in München oder ein Hotel in Rom.

Unsere Offenen Immobilienfonds für Sie

Mit Immobilienfonds in attraktive Objekte weltweit investieren

Union Investment Immobilienfonds

Als Anleger kaufen Sie Anteile eines Offenen Immobilienfonds und sind somit an allen Gebäuden und Objekten des Fonds beteiligt. Offene Immobilienfonds stehen bei Anlegern hoch im Kurs. Kein Wunder, denn das solide „Betongold“ bietet – im Vergleich zu anderen Geldanlagen – sehr gute Ertragschancen bei relativ geringen Kursschwankungen. Dabei können Sie schon mit kleinen Beträgen Anteile an attraktiven Immobilien erwerben.

Broschüre „Offene Immobilienfonds“

Immobilienfonds klargemacht

Immobilienfonds klargemacht
Union Investment erklärt Interessenten in diesem kurzweiligen Film, was Immobilienfonds sind und wie sie funktionieren.

Welcher Offene Immobilienfonds passt zu Ihnen?

Zusammen mit anderen Anlegern in große Objekte investieren und das professionelle Verwaltungsmanagement unserer Experten nutzen – wir haben passende Offene Immobilienfonds für Sie mit Investitionsschwerpunkt in Deutschland, in Europa oder global.

UniImmo: Deutschland

Nutzen Sie Chancen in Deutschland

Union Investment UniImmo: Deutschland

Mit dem UniImmo: Deutschland setzen Sie auf ein lange bewährtes Produkt. Seit 1966 investiert dieser Fonds in attraktive – vorwiegend deutsche – Immobilien an Top-Standorten wie beispielsweise die Rhein-Galerie in Ludwigshafen, das ATMOS-Bürogebäude in München oder das Emporio in Hamburg. Für eine sinnvolle Verteilung Ihres Geldes werden Gewerbeobjekte mit unterschiedlichen Nutzungsarten ausgewählt.

Chancen

  • Attraktive Immobilien in Deutschland und Europa

  • Von der Wertentwicklung der Immobilien profitieren

  • Breite Risikostreuung durch verschiedene Nutzungsarten und Standorte
  • Attraktive Erträge bei geringem Risiko

  • Ausschüttungsbetrag kann teilweise steuerfrei sein1

  • Investition in Gewerbeimmobilien ab 25 Euro möglich

  • Auch als Sparplan abschließbar

Risiken

  • Risiko marktbedingter Kursschwankungen sowie Ertragsrisiko

  • Risiken einer Immobilienanlage (zum Beispiel Vermietungsquoten, Lage, Bewertung der Immobilie, Zahlungsfähigkeit der Mieter sowie Projektentwicklung)
  • Befristete Rücknahmeaussetzung im Ausnahmefall (zum Beispiel aufgrund nicht ausreichender Liquidität oder fehlender Bewertbarkeit der Vermögensgegenstände) möglich. Möglichkeit eingeschränkter beziehungsweise fehlender Handelbarkeit von Vermögensgegenständen im Fonds, die auch zu erhöhten Kursschwankungen führen kann

  • Erhöhte Kursschwankungen durch Konzentration des Risikos auf spezifische Länder und Regionen (politische und wirtschaftliche Einflüsse) möglich

  • Risiko des Anteilwertrückgangs wegen Zahlungsverzug/-unfähigkeit einzelner Aussteller beziehungsweise Vertragspartner
  • Erhöhte Kursschwankungen und Verlustrisiken bei Anlage in Schwellen beziehungsweise Entwicklungsländern möglich

UniImmo: Europa

Nutzen Sie Chancen in Europa

Union Investment UniImmo: Europa

Mit dem UniImmo: Europa können Sie an den Chancen vorwiegend europäischer Immobilien teilhaben. Der Fonds setzt hauptsächlich auf europäische Standorte mit nachhaltigem, wirtschaftlichem Potenzial. Seit 1985 investiert dieser Fonds in Immobilien an attraktiven Standorten wie beispielsweise das CityQuartier Fünf Höfe in München oder den Florido Tower in Wien.

Chancen

  • Attraktive Immobilien in Europa und global
  • Von der Wertentwicklung der Immobilien profitieren
  • Breite Risikostreuung durch verschiedene Nutzungsarten und Standorte
  • Attraktive Erträge bei geringem Risiko
  • Ausschüttungsbetrag kann teilweise steuerfrei sein1
  • Investition in Gewerbeimmobilien ab 25 Euro möglich
  • Auch als Sparplan abschließbar

Risiken

  • Risiko marktbedingter Kursschwankungen sowie Ertragsrisiko
  • Risiken einer Immobilienanlage (zum Beispiel Vermietungsquoten, Lage, Bewertung der Immobilie, Zahlungsfähigkeit der Mieter sowie Projektentwicklung)
  • Befristete Rücknahmeaussetzung im Ausnahmefall (zum Beispiel aufgrund nicht ausreichender Liquidität oder fehlender Bewertbarkeit der Vermögensgegenstände) möglich. Möglichkeit eingeschränkter beziehungsweise fehlender Handelbarkeit von Vermögensgegenständen im Fonds, die auch zu erhöhten Kursschwankungen führen kann
  • Erhöhte Kursschwankungen durch Konzentration des Risikos auf spezifische Länder und Regionen (politische und wirtschaftliche Einflüsse) möglich
  • Erhöhte Kursschwankungen und Verlustrisiken bei Anlage in Schwellen- beziehungsweise Entwicklungsländern möglich
  • Risiko des Anteilwertrückgangs wegen Zahlungsverzug/-unfähigkeit einzelner Aussteller beziehungsweise Vertragspartner

UniImmo: Global

Nutzen Sie weltweit Ihre Chancen

Union Investment UniImmo: Global

Der UniImmo: Global ist im Vergleich zu unseren anderen Immobilienfonds ein sehr dynamischer und weltweit anlegender Fonds. Mit ihm können Sie weltweit in chancenreiche Gewerbeimmobilien investieren. Durch die Investition in dynamische Märkte wie Asien/Pazifik und Immobilien wie das Bürogebäude Torre Mayor in Mexiko oder das Einkaufszentrum Forum Mersin in der Türkei ergeben sich attraktive Chancen. Der außerdem vorhandene europäische Immobilienbestand wirkt dabei stabilisierend.

Chancen

  • Attraktive Immobilien rund um den Globus
  • Von der Wertentwicklung der Immobilien profitieren
  • Breite Risikostreuung durch verschiedene Nutzungsarten und Standorte
  • Attraktive Erträge bei geringem Risiko
  • Ausschüttungsbetrag kann teilweise steuerfrei sein1
  • Investition in Gewerbeimmobilien ab 25 Euro möglich
  • Auch als Sparplan abschließbar

Risiken

  • Risiko marktbedingter Kursschwankungen sowie Ertragsrisiko
  • Wechselkursrisiko
  • Risiken einer Immobilienanlage (zum Beispiel Vermietungsquoten, Lage, Bewertung der Immobilie, Zahlungsfähigkeit der Mieter sowie Projektentwicklung)
  • Befristete Rücknahmeaussetzung im Ausnahmefall (zum Beispiel aufgrund nicht ausreichender Liquidität oder fehlender Bewertbarkeit der Vermögensgegenstände) möglich. Möglichkeit eingeschränkter beziehungsweise fehlender Handelbarkeit von Vermögensgegenständen im Fonds, die auch zu erhöhten Kursschwankungen führen kann
  • Erhöhte Kursschwankungen und Verlustrisiken bei Anlage in Schwellen- beziehungsweise Entwicklungsländern möglich
  • Der Fonds weist aufgrund der für die Fondsverwaltung verwendeten Techniken (zum Beispiel Hebelwirkung) ein erhöhtes Kursschwankungsrisiko auf
  • Risiko des Anteilwertrückgangs wegen Zahlungsverzug/-unfähigkeit einzelner Aussteller beziehungsweise Vertragspartner
  1. 1 Die steuerliche Behandlung hängt von den persönlichen Verhältnissen des jeweiligen Kunden ab und kann künftig Änderungen unterworfen sein. Stand der steuerrechtlichen Rahmenbedingungen: 15.08.2016.

Suchen Sie gute Beratung zum Thema Immobilienfonds?

Persönliche Beratung zu unseren Produkten und Lösungen erhalten Sie direkt bei unseren Partnerbanken. Insgesamt gibt es rund 13.000 Geschäftsstellen von Volks- und Raiffeisenbanken, Sparda-Banken, PSD Banken und der BBBank. Finden Sie mit unserer Filialsuche gleich Ihren Ansprechpartner vor Ort!

Haben Sie Fragen zu unseren Immobilienfonds?

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen unserer Kunden rund um das Thema Immobilienfonds und unsere Antworten darauf.
  • Wann erhalte ich die Ausschüttung meines Offenen Immobilienfonds?

    Die Ausschüttung der Offenen Immobilienfonds von Union Investment findet circa zehn Wochen nach dem Geschäftsjahresende statt.Mehr

Sie suchen nach Alternativen zu Immobilienfonds?

Kein Problem! Wir bieten Ihnen noch einige andere Lösungen an, um Ihr Geld attraktiv anzulegen.
 

Ein zuverlässiger Partner

Die Rating-Agentur Scope hat auch in 2016 den Immobilienbereich von Union Investment mit der Bestnote „AAA AMR“ ausgezeichnet. Damit wird Union-Investment eine hervorragende Asset Management-Qualität bescheinigt.
  • Auszeichnungen
  • <p>Union Investment</p>
Alle Auszeichnungen im Überblick