<p>Riester Rente</p>

Mit der Riester-Rente ganz entspannt für Ihr Alter vorsorgen

Geld anlegenklargemacht

Riester-Rente – vorsorgen mit staatlicher Unterstützung

Dass das Geld aus der gesetzlichen Rentenversicherung allein nicht reichen wird, um den Lebensstandard im Ruhestand zu halten, hat auch der Staat erkannt. Deshalb beteiligt er sich mit der Riester-Rente an Ihrer privaten Altersvorsorge.

Auf einen Blick klargemacht: Die Riester-Rente

Warum es sich lohnt, zu riestern:
  • Staatlich gefördert

  • 100 Prozent Garantie1
  • Lebenslange Rente

  • Mögliche Steuervorteile

  • Wohn-Riester-fähig
  • Hartz IV-geschützt
  1. 1 Garantiegeber: Union Investment Privatfonds GmbH.

So funktioniert die Riester-Rente

Mit der Riester-Rente – benannt nach dem ehemaligen Arbeitsminister Walter Riester – müssen Sie nicht allein sparen, denn der Staat unterstützt Sie. Einen Teil legen Sie selbst zurück, den anderen schenkt Ihnen der Staat in Form der Riester-Zulage und zusätzlicher Steuervorteile. Und durch die Wertentwicklung Ihres Riester-Produktes kann sich Ihr Geld von ganz allein vermehren. So können Sie – mit dem richtigen Produkt – eine Rente erhalten, die sich sehen lassen kann.

 Unsere Riester-Lösungen für Sie

Wer wird staatlich gefördert?

<p>Infografik Altersvorsorge</p>

Die staatliche Förderung gilt für alle Pflichtversicherten, die in die gesetzliche Rentenversicherung einzahlen. Zusätzlich werden auch nichtberufstätige Ehepartner oder eingetragene Lebenspartner gefördert. Staatlich voll gefördert wird die Riester-Rente, sobald Sie 4 Prozent Ihres Vorjahreseinkommen inklusive der Zulagen einzahlen. Sie erhalten dann eine jährliche Grundzulage von 154 Euro. Beginnen Sie vor Ihrem 25. Lebensjahr zu riestern, spendiert Ihnen der Staat zusätzlich einen einmaligen Berufseinsteigerbonus von 200 Euro.2 Darüber hinaus kommen pro Kind noch einmal bis zu 300 Euro im Jahr hinzu.3 Ergänzend zu diesen direkten Zulagen können Sie die Einzahlungen in Ihren Riester-Vertrag bis zur Förderhöchstgrenze von 2.100 Euro im Jahr als Sonderausgaben von der Steuer absetzen.4

  1. 2 Bei unmittelbarer Zulageberechtigung ist die Voraussetzung für die maximalen Zulagen ein Mindesteigenbeitrag von 4 Prozent des sozialversicherungspflichtigen Vorjahreseinkommens abzüglich der Summe der Zulagen, mindestens 60,– Euro pro Jahr, maximal bis zum Förderhöchstbetrag. Zulagen werden anteilig gekürzt, wenn geringere Eigenbeiträge geleistet werden. Junge Berufstätige unter 25 Jahren erhalten einen einmaligen Berufseinsteigerbonus in Höhe von 200,– Euro. Bei mittelbarer Zulageberechtigung ist ein Eigenbeitrag von 60,– Euro pro Jahr erforderlich, um die Zulage zu erhalten. Werden kein Beitrag oder weniger als 60,– Euro pro Jahr eingezahlt, entfällt der Zulageanspruch vollständig.
  2. 3 Kinder werden so lange gefördert, wie Sie für das geförderte Kind Kindergeld beziehen. 185,– Euro Kinderzulage für jedes vor dem 01.01.2008 geborene Kind.
  3. 4 Die genaue steuerliche Behandlung ist dabei von Ihren persönlichen Verhältnissen und von den Änderungen steuerlicher Rahmenbedingungen abhängig.

Riester-Rente – kurz erklärt

Warum sollten Sie sich die Riester-Rente nicht entgehen lassen? Wir erklären Ihnen, wie Sie mithilfe des Staats vorsorgen können.

Einfacher als gedacht: die Riester-Rente

Einfacher als gedacht: die Riester-Rente
Von der Riester-Rente hat fast jeder schon einmal gehört. Aber wie funktioniert sie eigentlich? Wir erklären es - denn es ist einfacher, als gedacht!

Der Riester-Check

Möchten Sie Ihre Zulageberechtigung oder den Sparbeitrag für Ihre Riester-Rente prüfen? Der Riester-Check hilft Ihnen schnell und einfach dabei.
 

Die Riester-Rente von Union Investment

Was ist das Besondere an der Riester-Rente von Union Investment? In der Ansparphase investiert Union Investment Ihre Riester-Einzahlungen in Aktien- oder Rentenfonds. So können Sie gezielt von den Marktentwicklungen profitieren.

Um Kursschwankungen müssen Sie sich keine Sorgen machen, denn Ihre Einzahlungen und die staatlichen Zulagen sind zu Beginn der Auszahlphase zu 100 Prozent garantiert. Bereits 1,8 Millionen zufriedene Menschen in Deutschland bringen mit unseren Riester-Lösungen ihre Schäfchen ins Trockene.

Welche Riester-Rente passt zu Ihnen?

Möchten auch Sie von den Vorteilen unserer Riester-Produkte profitieren, sich neben der staatlichen Förderung eine "exzellente Renten-Höhe"5 sichern und so Ihren Ruhestand sorgenfrei genießen? Wir haben das passende Riester-Produkt für Sie.

UniProfiRente/4P

Rundum sorglos riestern

Union Investment UniProfiRente/4P

Bequem für die Zukunft vorsorgen – das geht mit UniProfiRente/4P, Deutschlands beliebtester Riester-Rente6, ganz einfach. Das Ziel von UniProfiRente/4P ist es, so lange wie möglich die Chancen an den Aktienmärkten zu nutzen – egal ob Sie noch einzahlen oder bereits Ihre Rente erhalten. Sie können sich zurücklehnen und wir sorgen dafür, dass Sie das meiste aus Ihrer Riester-Rente herausholen.

Chancen

  • Exzellente Renten-Höhe5

  • Hohe Ertragschancen

  • 100 Prozent Garantie7
  • Staatlich gefördert8

  • Wohn-Riester-fähig

Risiken

Kursschwankungen aufgrund von

  • marktbedingten Faktoren, Wechselkursrisiken sowie Ertragsrisiken9
  • Zahlungsverzug/-unfähigkeit einzelner Aussteller beziehungsweise Vertragspartner9
  • Konzentration des Risikos auf einen beziehungsweise wenige Emittenten9

 

Erhöhte Kursschwankungen und Verlustrisiken aufgrund der

  • Zusammensetzung des Fonds und/oder der für die Fondsverwaltung verwendeten Techniken9
  • Anlage in Schwellen- und Entwicklungsländern9

 

Zusätzlich in der Auszahlphase

  • Die Höhe des variablen Anteils der Auszahlung kann schwanken. Das Absinken der Auszahlungen ist maximal bis zum Garantieniveau möglich

UniProfiRente Select

Flexibel riestern beim Marktführer6

Union Investment UniProfiRente Select

Bei dieser Riester-Rente wird Flexibilität großgeschrieben. Mit UniProfiRente Select sorgen Sie für eine unbeschwerte Zukunft vor – ganz nach Ihren Vorstellungen. Sie können den (chancenorientierten) Fonds und die Gewinnsicherung wählen sowie unbegrenzt einzahlen. Bei dieser Riester-Rente besteht außerdem keine Mindestvertragslaufzeit. Sie können auch kurz vor Rentenbeginn noch abschließen, um sich so eine sorgenfreie Zukunft zu sichern.

Chancen

  • Exzellente Renten-Höhe5

  • Keine Mindestvertragslaufzeit

  • 100 Prozent Garantie und Gewinnsicherung7

  • Jederzeit unbegrenzt einzahlen

  • Auswahl des chancenorientierten Fonds

Risiken

Kursschwankungen aufgrund von

  • marktbedingten Faktoren, Wechselkursrisiken sowie Ertragsrisiken9

  • Zahlungsverzug/-unfähigkeit einzelner Aussteller beziehungsweise Vertragspartner9

  • Konzentration des Risikos auf einen beziehungsweise wenige Emittenten9

 

Erhöhte Kursschwankungen und Verlustrisiken aufgrund der

  • Zusammensetzung der Fonds und/oder der für die Fondsverwaltung verwendeten Techniken9

  • Anlage in Schwellen- und Entwicklungsländern9

  • Konzentration des Risikos auf spezifische Länder und Regionen (politische und wirtschaftliche Einflüsse)9

 

Zusätzlich in der Auszahlphase:

Die Höhe des variablen Anteils der Auszahlung kann schwanken. Das Absinken der Auszahlungen ist maximal bis zum Garantieniveau möglich.

  1. 5 Quelle: Studie „Rendite und Renten-Höhe von Riester-Produkten“; Institut für Vorsorge und Finanzplanung GmbH, Juli 2016
  2. 6 Quelle: Eigene Berechnung auf Basis der Marktdaten der Riester-Anbieter, Stand: 31.03.2016.
  3. 7 Garantiegeber: Union Investment Privatfonds GmbH. 100 Prozent Garantie auf die eingezahlten Beträge zu Beginn der Auszahlphase.
  4. 8 Ist begrenzt auf den Förderhöchstbetrag nach § 10a Einkommenssteuergesetz (pro Jahr 2.100 Euro).
  5. 9 Diese Risiken werden durch die 100 Prozent Garantie auf die eingezahlten Beträge zu Beginn der Auszahlphase begrenzt.

Muster-Produktinformationsblätter

Hier finden Sie unsere Muster-Produktinformationsblätter (Muster-PIBs) zum Herunterladen.

Zu den Muster-PIBs

Suchen Sie eine gute Beratung für Ihre Riester-Rente?

Persönliche Beratung zu unseren Produkten und Lösungen erhalten Sie direkt bei unseren Partnerbanken. Insgesamt gibt es rund 13.000 Geschäftsstellen von Volks- und Raiffeisenbanken, Sparda-Banken, PSD Banken und der BBBank. Finden Sie mit unserer Filialsuche gleich Ihren Ansprechpartner vor Ort!

Haben Sie Fragen zur Riester-Rente?

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen unserer Kunden rund um das Thema „Riester-Rente“ und unsere Antworten darauf.
  • Welchen Beitrag muss ich zum Erhalt der vollen Zulage pro Jahr sparen?

    Der Mindesteigenbeitrag ist erforderlich, um die vollen Zulagen zu erhalten. Der Mindesteigenbeitrag errechnet sich prozentual vom rentenversicherungspflichtigen Bruttoeinkommen des Vorjahres abzüglich der Zulagen. Maximal förderfähig sind 2.100 EURMehr
  • Wir bekommen Nachwuchs. Wie funktioniert die Riester-Rente in der Kindererziehungszeit?

    Während der Kindererziehungszeit bekommen Sie weiter Ihre Zulage in Höhe von 154 Euro. Zusätzlich erhalten Sie zukünftig 300 Euro (ab Geburtsdatum 01.01.2008) für jedes Kind, für welches Sie kindergeldberechtigt sind. Damit Sie die volle Zulage bekommen ist auch hier der Mindesteigenbeitrag erforderlich.Mehr
  • Unter welchen Voraussetzungen erhalte ich den Berufseinsteiger-Bonus?

    Wenn Sie im Jahr des Vertragsabschlusses zu einem beliebigen Zeitpunkt unter 25 waren und eine Zulage beantragen, sowie eine Einzahlung getätigt haben und unmittelbar zulageberechtigt sind, gibt Ihnen der Staat einen einmaligen Berufseinsteiger-Bonus von 200 Euro. Dieser muss nicht gesondert beantragt werden und wird automatisch mit den regulären Zulagen gezahlt.Mehr
  • Wie können Altersvorsorgewirksame Leistungen (AVWL) in ein Riester-Rente-Depot eingezahlt werden?

    Wir bieten allen anspruchsberechtigten an ihre Altervorsorgewirksamen Leistungen (AVWL) in den staatlich geförderten privaten Altersvorsorgeverträgen UniProfiRente/4P bzw. der UniProfiRente Select anzulegenMehr
  • Wie kann mein Arbeitgeber die Altersvorsorgewirksamen Leistungen (AVWL) einzahlen?

    Erteilen Sie uns den Auftrag zur Freischaltung Altersvorsorgewirksamer Leistungen (AVWL), senden wir Ihnen das Formular für den Arbeitgeber zu. Das unterschriebene Formular legen Sie bitte umgehend Ihrem Arbeitgeber vor.Mehr

Weitere Lösungen von Union Investment

Haben wir Ihr Interesse an unseren Lösungen geweckt? Dann informieren Sie sich über unsere weiteren Möglichkeiten oder lassen Sie sich von einem unserer kompetenten Partner beraten.

Exzellente Renten-Höhe

Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung hat der Riester-Rente von Union Investment eine exzellente Renten-Höhe10 bescheinigt.
 
<p>Riester Rente</p>
Alle Auszeichnungen im Überblick
  1. 10 Quelle: Studie „Rendite und Renten-Höhe von Riester-Produkten“; Institut für Vorsorge und Finanzplanung GmbH, Juli 2016