UniImmo: Wohnen ZBI

Haedenkamp_R_13119_04_RGB_Version_UnionInvestment_mitHand_1920x1080px
Profitieren Sie von der hohen Nachfrage nach Wohnraum – investieren Sie in attraktive Wohnimmobilien mit dem Offenen Immobilienfonds UniImmo: Wohnen ZBI.
  • Von dauerhaften Mieteinnahmen profitieren
  • Mit kleinen Beträgen einsteigen
  • Chance auf regelmäßige jährliche Ausschüttungen

Wohnimmobilien – investieren, wo andere wohnen!

Sie denken darüber nach in Immobilien zu investieren? Werden Sie zum Anleger und freuen Sie sich mit unserem Immobilienfonds UniImmo: Wohnen ZBI über attraktive Erträge.

Die Nachfrage nach Wohnungen ist in Deutschland weiterhin hoch. Insbesondere Wohngebiete mit Anschluss an den öffentlichen Nahverkehr, sozialen Einrichtungen und Einkaufsmöglichkeiten sind gefragt. Hier setzt unser neuer Offener Immobilienfonds an, der am 28. Juli 2017 aufgelegt wird. UniImmo: Wohnen ZBI investiert derzeit deutschlandweit in Wohnimmobilien an zukunftsfähigen Standorten mit stabilem Wohnungsmarkt. Die Mieterträge der Immobilien sind der Hauptfaktor bei der Wertentwicklung des Fonds und spiegeln sich in attraktiven jährlichen Ausschüttungen wider.

Berater finden

Chancen und Risiken

Wenn Sie Wohnimmobilien als Geldanlage wählen, investieren Sie in Immobilien, die dauerhafte Mieteinnahmen erwarten lassen, ohne selbst Hauseigentümer zu sein. Die Chancen und Risiken hier im Überblick:

Chancen

    • Sie profitieren von der Wertentwicklung der Wohnimmobilien
    • Das Risiko wird breit gestreut auf verschiedene Regionen sowie unterschiedliche Wohnimmobilienarten
    • Der Immobilienfonds wird für Sie professionell gemanagt
    • Sie können bei geringem Risiko attraktive Erträge erzielen
  • Der Einstieg ist mit kleinen Beträgen möglich

Risiken

  • Risiko marktbedingter Kursschwankungen sowie Ertragsrisiko
  • Risiken einer Immobilienanlage (zum Beispiel Vermietungsquote, Lage, Bewertung der Immobilie, Zahlungsfähigkeit der Mieter sowie Projektentwicklung)
  • Befristete Rücknahmeaussetzung im Ausnahmefall (zum Beispiel aufgrund nicht ausreichender Liquidität oder fehlender Bewertbarkeit der Vermögensgegenstände) möglich. Möglichkeit eingeschränkter beziehungsweise fehlender Handelbarkeit von Vermögensgegenständen im Fonds, die auch zu erhöhten Kursschwankungen führen kann
  • Erhöhte Kursschwankungen durch Konzentration des Risikos auf spezifische Länder und Regionen (politische und wirtschaftliche Einflüsse) möglich
  • Risiko des Anteilwertrückgangs wegen Zahlungsverzug/-unfähigkeit einzelner Aussteller beziehungsweise Vertragspartner
Produktinformation UniImmo: Wohnen ZBI

Was UniImmo: Wohnen ZBI Ihnen bietet

Bei der Wahl geeigneter Immobilien für den Fonds UniImmo: Wohnen ZBI arbeiten wir mit dem Wohnimmobilienspezialisten ZBI Zentral Boden Immobilien AG zusammen. Gemeinsam legen wir hohe Maßstäbe an, um die verschiedenen Wohnimmobilien des Fonds perfekt zusammenzustellen.

Auswahl geeigneter Immobilien

UniImmo: Wohnen ZBI vereint die Expertise des Wohnimmobilienspezialisten ZBI Zentral Boden Immobilien AG und unsere jahrzehntelange Erfahrung mit Offenen Immobilienfonds in einem Produkt.

Unser Expertenteam legt Wert auf eine breite Streuung des Risikos und investiert für Sie in Wohnimmobilien unterschiedlicher Größe sowie unterschiedlichen Alters und achtet auf regionale Verteilung. Der Schwerpunkt liegt auf bezahlbarem Wohnraum für die breite Bevölkerung. Wenn Sie diesen Fonds wählen, können Sie sich bei vergleichsweise geringen Kursschwankungen langfristige Ertragschancen sichern.

Haltedauer und Rückgabe

Der UniImmo: Wohnen ZBI bietet Ihnen die Möglichkeit, prinzipiell jederzeit einzusteigen. Wie viele andere Immobilienfonds auch, ist der Fonds vor allem für Anleger mit einem mittel- oder langfristigen Anlagewunsch geeignet. Wir empfehlen eine Anlagedauer von mindestens vier Jahren.

Seit 2013 gelten für die Rückgabe von Anteilen an Immobilienfonds neue gesetzliche Regelungen.1 Diese gewährleisten die Zahlungsfähigkeit Offener Immobilienfonds und kommen daher auch dem Sicherheitsbedürfnis der Anleger nach. Für Sie bedeutet dies, dass Sie Ihre neuen Fondsanteile mindestens 24 Monate halten müssen. Der Rückgabewunsch muss mit einem Jahr Vorlauf verbindlich erklärt werden.

  1. 1 Das im Juli 2013 in Kraft getretene Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) hat den Schutz der Anleger und die Funktionsfähigkeit der Kapitalmärkte im Blick.

Weiterführende Informationen zu UniImmo: Wohnen ZBI

Wollen Sie mehr über UniImmo: Wohnen ZBI wissen? Hier finden Sie eine Übersicht der wichtigsten Informationen rund um diesen Fonds.

Unser Kundenservice hilft Ihnen gerne weiter

Egal ob per Telefon, E-Mail oder ganz klassisch per Post: Wir sind jederzeit für Sie da. Kontaktieren Sie uns.

Unsere Kontakte im Überblick

Weitere Informationen zum Fonds

Sie interessiert zum Beispiel die Wertentwicklung, die Zusammensetzung oder das Management des Fonds? Dann sind Sie bei unserem Fondsportrait genau richtig.

Zum Fondsportrait

Suchen Sie gute Beratung zum Immobilienfonds UniImmo: Wohnen ZBI?

Persönliche Beratung zu unseren Produkten und Lösungen erhalten Sie direkt bei unseren Partnerbanken. Insgesamt gibt es rund 13.000 Geschäftsstellen von Volks- und Raiffeisenbanken, Sparda-Banken, PSD Banken und der BBBank. Finden Sie mit unserer Berater-Suche gleich Ihren Ansprechpartner vor Ort!

Möchten Sie mehr über unsere anderen Immobilienfonds erfahren?

Dann informieren Sie sich über weitere attraktive Angebote von Union Investment oder lassen Sie sich von einem unserer kompetenten Partner dazu beraten.
UniImmo: Deutschland

UniImmo: Deutschland

Mit UniImmo: Deutschland profitieren Sie von den Erträgen gewerblich genutzter Gebäude in Deutschland und Europa.

UniImmo: Europa

UniImmo: Europa

Denken Sie europäisch! Mit dem UniImmo: Europa profitieren Sie von Mieteinnahmen und Wertsteigerungen in ganz Europa.

UniImmo: Global

UniImmo: Global

Nutzen Sie Ihre Chancen mit dem dynamischsten unserer drei Immobilienfonds.