Aktiengesetz

Das deutsche Aktiengesetz regelt die Rechte und Pflichten der auf Aktien basierenden Kapitalgesellschaften. Hierzu gehören zum Beispiel Vorschriften zur Errichtung, Verfassung, Rechnungslegung, der Durchführung von Hauptversammlungen und der Liquidation.