Altersvorsorge

Mit dem von Bundestag und Bundesrat beschlossenen Altersvermögensgesetz wird zum ersten Mal seit Bestehen des 1957 eingeführten Systems staatlicher Altersvorsorge die private Altersvorsorge staatlich gefördert. Durch die Förderung soll erreicht werden, dass mehr Arbeitnehmer/innen privat vorsorgen, um die Absenkung des Rentenniveaus der gesetzlichen Rentenversicherung aus der letzten Rentenreform auszugleichen.Neben der staatlichen Rente soll sich jeder Bürger ein zweites Standbein in Form privater oder betrieblicher Vorsorge schaffen, die unter bestimmten Voraussetzungen staatlich gefördert wird. Im Altersvermögensgesetz wird beschrieben, wie die förderfähigen Produkte auszusehen haben, und welche Förderung der Staat abhängig von Familienstand und Anzahl der Kinder gewährt.

Sie möchten gerne mehr zum Thema Altersvorsorge wissen?

Einfacher als gedacht: die private Altersvorsorge

Einfacher als gedacht: die private Altersvorsorge