Ausfallrisiko

Bezeichnet das Risiko, dass eine Forderung vom Schuldner nicht zurückgezahlt werden kann. Bei Wertpapieren besteht das Ausfallrisiko vor allem darin, dass ein Emittent zum Beispiel infolge von Liquiditätsschwierigkeiten oder einem Konkurs seine Anleihen nicht wie vereinbart zurückzahlen kann.