Ausgabepreis

Der Ausgabepreis ist der aktuelle Preis, den Anleger für neue Aktien, festverzinsliche Wertpapiere, Zertifikate oder Fondsanteile zahlen müssen. Dieser setzt sich in der Regel aus dem Anteilswert und dem Ausgabeaufschlag zusammen. Er wird durch die Fondsgesellschaft börsentäglich ermittelt.