Außerordentliche Erträge

Mit außerordentlichen Erträgen sind Erträge gemeint, die nicht von vornherein feststehen.

Dazu zählen beispielsweise Veräußerungsgewinne innerhalb des Fonds Außerordentliche Erträge sind auf Fondsebene grundsätzlich steuerfrei, bei Ausschüttung oder als Teil eines Veräußerungsgewinns aber beim Anleger abgeltungssteuerpflichtig.

Gegensatz: Ordentliche Erträge