Bestens, Billigst

Börsenauftrag ohne Kursangabe (Limit). Bei "Bestens" soll ein Verkauf zum höchstmöglichen Kurs erfolgen. Bei "Billigst" soll ein Kauf zum tiefsten Kurs erfolgen. Der Verkäufer/Käufer akzeptiert damit aber auch jeden am Ausführungstag für ihn zustande kommenden, relevanten Kurs.