Bezugsbedingungen

Bedingungen, zu denen Aktien aus einer Kapitalerhöhung bezogen werden können. Festgelegt werden die Bezugsfrist, das Bezugsverhältnis zwischen alten und neuen Titeln, der Bezugskurs und das Dividendenanrecht.