Bezugsfrist

Die Bezugsfrist ist der Zeitraum (mindestens zwei Wochen), in dem Altaktionäre ihr Bezugsrecht auf neue Aktien ausüben oder diese Rechte verkaufen können.