Corporate Governance

Standards bzw. spezielle Rahmenbedingungen für Strukturen und Prozesse der verantwortungsvollen Unternehmensführung, Verwaltung und Überwachung börsennotierter Unternehmen. Corporate Governance ist dabei sehr vielschichtig und umfasst obligatorische und freiwillige Maßnahmen. Seit 2002 gibt es in Deutschland einen Deutschen Corporate Governance Kodex. Gute Corporate Governance gewährleistet verantwortliche, qualifizierte, transparente und auf den langfristigen Erfolg ausgerichtete Führung und soll so der Organisation selbst, ihren Eigentümern, aber auch externen Interessengruppen (Geldgebern, Absatz- und Beschaffungsmärkten, der Gesellschaft, den Bürgern) dienen.