Dachfonds

Als Dachfonds werden Investmentfonds bezeichnet, die ihr Vermögen wiederum in andere Investmentfonds anlegen. Diese können entweder Fonds der eigenen Kapitalanlagegesellschaft sein, oder aber auch Fonds anderer Gesellschaften (sogenannte Fremdfonds). Mit einem Dachfonds wird eine noch breitere Risikostreuung erzielt als mit anderen Fondsarten.