Duration

Unter Duration wird die durchschnittliche Kapitalbindungsdauer einer Anleihe in Jahren verstanden. Die Zahl ist ein wichtiges Risikomaß und gibt Aufschluss über Kurschancen und -risiken bei Zinsänderungen. Durch zwischenzeitliche Zinszahlungen auf das angelegte Kapital ist die Duration kürzer als die Restlaufzeit einer Anleihe.