FAZ-Index

Der FAZ-Index ist ein Aktienindex auf den deutschen Aktienmarkt, der seit 1961 von der Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) berechnet wird. Es handelt sich hierbei um einen Kursindex, das heißt die Dividendenausschüttungen gehen nicht in die Indexentwicklung ein. Der FAZ-Index setzt sich aus den 100 höchstkapitalisierten Werten der Frankfurter Börse zusammen. Er war der wichtigste Index auf dem deutschen Aktienmarkt. Mit der Einführung des Deutsche Aktienindex (DAX) hat er diese Rolle verloren.