Financial Future

Ein Future (auch Terminkontrakt) ist ein verbindlicher Börsenvertrag (Kontrakt) zwischen zwei Parteien, eine Art von börsengehandelten Termingeschäften. Ein solcher Vertrag ist charakterisiert durch die verpflichtende Lieferung (für den Verkäufer) beziehungsweise verpflichtende Abnahme (für den Käufer). Für den Abschluss eines Futures fallen keine Kosten in Form von Prämien an.

Gleichwohl müssen beide Vertragspartner als Sicherheitsleistung eine Vorschusszahlung (Initial Margin) leisten. Nur sehr wenige der Kontrakte werden durch Realtausch erfüllt. Zumeist werden sie durch ein Gegengeschäft vor dem Fälligkeitszeitpunkt "glattgestellt". Je nach Basiswert wird zwischen Finanzterminkontrakten (Financial Future) und Warenterminkontrakten (Commodity Future) unterschieden. Unter Financial Futures fallen insbesondere Futures auf Aktienindizes, Einzelaktien, Zinsindizes und Devisen.