Fondspicking

Darunter versteht man den Prozess der individuellen Auswahl von Investmentfonds, die nach persönlicher Einschätzung eine bessere Rendite als der Markt erwarten lassen. Beim Fondspicking ist sowohl die Analyse der Zahlen der Vergangenheit wichtig als auch die Bewertung der gegenwärtigen Struktur und Anlagestrategie eines Fonds. Dachfonds investieren überwiegend in andere Fonds und sind somit von der effizienten Auswahl der geeignetsten Produkte, also dem Fondspicking, abhängig.