Geregelter Verkehr

Markt für Aktien, die noch nicht an der Börse zugelassen sind und deren Kurs nicht amtlich notiert ist. Die Abwicklung erfolgt über Freimakler. Der geregelte Freiverkehr bildet eine Vorstufe zum amtlichen Börsenhandel.