Informationspflicht

Investmentgesellschaften sind verpflichtet, den Anlegern ausführlich über das Fondsmanagement zu berichten. Diese Pflicht ist im Investmentgesetz geregelt. Aus diesem Grund geben die Gesellschaften Halbjahres- und Jahres-Rechenschaftsberichte heraus. Monatliche Berichte, die darüber hinaus veröffentlicht werden, stellen eine freiwillige Information dar.