Institutionelle Anleger

Unternehmen und Gesellschaften mit einem erheblichen, meist kontinuierlichen Anlagebedarf: Klassische institutionelle Anleger sind Banken, Fondsgesellschaften und Versicherungsgesellschaften.