Investmentbanking

Als Investmentbanking bezeichnet man Bankdienstleistungen, die sich im Wesentlichen mit dem Wertpapiergeschäft befassen. Unter dem Begriff werden unter anderem der Handel mit und die Entwicklung von Finanzinstrumenten, die Beratung und Unterstützung von Unternehmen bei der Emission von Anleihen oder Aktien, Vermittlungsleistungen im Bereich Fusionen und Übernahmen sowie Vermögensverwaltung subsumiert.