Kapitalisierung

Dient zur Bewertung eines Unternehmens. Der Börsenkurs der Aktie wird mit der Anzahl der frei im Umlauf befindlichen Anteile (Streubesitz) multipliziert.