Kurspflege

Ziel der Kurspflege ist es, ein Wertpapier durch Käufe oder Verkäufe auf einem bestimmten Niveau oder innerhalb einer bestimmten Bandbreite zu halten. Allzu starke Kursausschläge sollen so vermieden werden. Kurspflege wird häufig von den Banken vorgenommen, die auch die Emission und die Börseneinführung der betreffenden Wertpapiere durchgeführt haben (Konsortialführer).