Kursrendite

Die Kursrendite gibt an, welche Rendite Anleger mit ihren Aktien erzielen, wenn ausschließlich Kursveränderungen betrachtet und Dividendenzahlungen ausgeklammert werden.

In die Berechnung der Kursrendite einer Aktie geht die Kursveränderung zwischen Kauf- und Verkaufskurs (= Kursgewinn oder -verlust) unter Berücksichtigung der Anlagedauer ein.

Kursrendite = Kursgewinn je Aktie  x 100 % / Kaufkurs

So ergibt sich beispielsweise bei einem Kursgewinn von 4,– Euro pro Aktie, einem Kaufkurs von 100,– Euro und der Anlagedauer von einem Jahr eine Kursrendite von 4,0 Prozent pro Jahr.