Makroökonomie

Die Makroökonomie beschäftigt sich mit den gesamtwirtschaftlichen Zusammenhängen. Im Gegensatz dazu steht die Mikroökonomie, die die Ebene von Haushalten und Unternehmen untersucht.