Managementgebühr

Gebühr, die eine Kapitalanlagegesellschaft für das Management der Fonds erhebt. Die Gebühr wird direkt dem Fondsvermögen entnommen und belastet daher die Wertentwicklung. Über die Höhe der Managementgebühr muss die Fondsgesellschaft ihre Anleger informieren.