Marktzins

Der Marktzins ist der für die jeweilige Laufzeit, Währung und Bonität gezahlte Zins an den Geld- und Kapitalmärkten. Es gibt daher nicht einen Marktzins, sondern viele Marktzinssätze, die sich nach der Laufzeit und dem Handelssegment richten. Um die Zinsentwicklung anschaulicher darzustellen, behilft man sich Zinskurven oder auch Rentenmarktindizes.