Nennwertlose Aktien

Aktien, die nicht auf einen bestimmten Nominalwert lauten, sondern auf einen bestimmten Bruchteil des Vermögens des Unternehmens. In Deutschland stellten Unternehmen, im Zuge der Euro-Einführung, zunehmend auf nennwertlose Stückaktien um.