No-Load-Fonds

Amerikanische Bezeichnung für Fonds, die ohne Ausgabeaufschlag verkauft werden. In der Regel weisen Fonds ohne Ausgabeaufschlag allerdings gegenüber vergleichbaren Fonds mit Ausgabeaufschlag eine höhere jährliche Verwaltungsvergütung auf.