Präsenzbörse

Die Präsenzbörse oder auch Parketthandel bezeichnet den Börsenhandel, bei dem sich die Börsenmitglieder auf dem Börsenparkett treffen und durch Zuruf Käufe und Verkäufe abwickeln. Gegensatz dazu ist die Computerbörse.