Prognostizierte Mieterträge

Im Folgegeschäftsjahr zu erwartende Nettomieterträge. Leerstandszeiten und vertraglich vereinbarte mietfreie Zeiten werden in Abzug gebracht. Prognosebasis ist die Entwicklung der Einzelobjekte.