Repartierung

Auch Rationierung. Die Repartierung tritt bei der Auflegung eines Wertpapiers dann ein, wenn sich mehr Käufer finden als Titel vorhanden sind. Die Emission ist also überzeichnet. Die Stücke werden dann repartiert, das heißt zugeteilt.