Seitwärtsbewegung

Als Seitwärtsbewegung bezeichnet man das Notieren einer Aktie auf einem gleichbleibenden Niveau ohne größere Volatilitäten (Schwankungsbreiten).