Shareholder-Value

Beim Shareholder-Value-Prinzip wird vom Management der Erfolg der Aktionäre in den Mittelpunkt der Geschäftspolitik gestellt. Bausteine sind eine aktionärsfreundliche Informationspolitik, langfristig überdurchschnittliche Eigenkapitalrenditen und eine zielgerichtete, auf die Kernkompetenzen ausgerichtete Unternehmensstrategie.