Sparziel "Maximale Zulage"

Beim Sparziel „Maximale Zulage“ wird von einer Besparung mit dem "Mindesteigenbeitrag" ausgegangen. Das ist der Betrag, den Sie mindestens einzahlen müssen, um die Zulagenförderung in voller Höhe zu erhalten.
Der „Mindesteigenbeitrag“ liegt seit 2008 bei jährlich 4 Prozent des rentenversicherungspflichtigen Bruttoeinkommens beziehungsweise der Bruttobesoldung des Vorjahres – jeweils abzüglich Zulagen.