Umlaufrendite

Die Umlaufrendite ist die durchschnittliche Rendite aller im Umlauf befindlichen inländischen festverzinslichen Wertpapiere erster Bonität, also vor allem Staatsanleihen. Für Deutschland wird die Umlaufrendite von der Deutschen Bundesbank ermittelt.