Wachstumsmarkt

Wachstumsmärkte entwickeln sich überdurchschnittlich schnell und erfreuen sich besonders guter Zukunftsaussichten. Diese Märkte können ganze Volkswirtschaften sein. China oder Indien etwa, die zu den sogenannten Emerging Markets zählen, deren wirtschaftliche Kennzahlen überdurchschnittlich gewachsen sind. Aber auch Branchen können Wachstumsmärkte sein, wie etwa die Hochtechnologie. Unter dem Eindruck der Energiewende entwickelt sich aktuell beispielsweise die Windenergie zu einem Wachstumsmarkt. Wachsende Märkte bieten Anlegern interessante Möglichkeiten, an deren starker Entwicklung teilzuhaben.