Wesentliche Anlegerinformationen (wAI)

Die wesentlichen Anlegerinformationen sind gesetzlich vorgeschriebene Dokumente mit klaren Vorgaben bezüglich Inhalt und Aufbau.

Sie haben den vereinfachten Verkaufsprospekt ersetzt und müssen für jeden Investmentfonds, auf den sich eine Kaufempfehlung bezieht, rechtzeitig vor Geschäftsabschluss zur Verfügung gestellt werden.