Zentrale Zulagenstelle für Altersvermögen (Riester-Rente)

Die Zentrale Zulagenstelle für Altersvermögen (kurz: ZfA) ist eine Behörde, die im Rahmen der Riester-Rente die Höhe des Zulagenanspruchs in der privaten Altersvorsorge ermittelt und die Auszahlung auf den Altersvorsorgevertrag beim Versicherer veranlasst.

Zentrale Stelle ist die Deutsche Rentenversicherung Bund (ehemals Bundesversicherungsanstalt für Angestellte).