Wann ist eine Änderung oder Ergänzung meiner Dauerzulagedaten notwendig?

Änderungen Ihrer persönlichen Daten können sich auf die Zulagenzahlung auswirken. 

Bitte informieren Sie uns über Änderungen zu folgenden Themen:
 

  • Zulageberechtigung: Ihr Status ändert sich von unmittelbar auf mittelbar zulageberechtigt und umgekehrt. Oder Sie sind gar nicht mehr zulageberechtigt
  • Kinderzulage: Die Kindergeldberechtigung fällt weg, ändert sich oder es kommt eine neue hinzu

  • Umzug: Änderung der Familienkasse und / oder Kindergeldnummer, Änderung des Finanzamtes

  • Heirat / Trennung

  • Änderung des tatsächlichen Entgeltes: bei Altersteilzeit, bei Beschäftigung in einer staatlich anerkannten Behindertenwerkstatt, bei Bezug von Kurzarbeitergeld vom Arbeitgeber und bei Pflegepersonen. Unter tatsächliches Entgelt ist  „0“ Euro anzugeben, falls Sie im letzten Jahr jemanden gepflegt haben und kein weiteres rentenversicherungspflichtiges Einkommen hatten.

Bitte informieren Sie uns mit dem Datenblatt aus ihrem Dauerzulageantragspaket ab welchem Beitragsjahr die Änderung gilt. Weitere Informationen finden Sie hier.

Häufige Fragen, klar beantwortet

Hier finden Sie klare Antworten auf die häufigsten Fragen rund um Ihr Geld.
Alle Fragen und Antworten im Überblick