Wie beantrage ich meine Zulagen?

Sie beantragen diese direkt bei der Depoteröffnung in der Bank mit folgendem Formular.

Sollten Sie nicht am Dauerzulageverfahren teilnehmen, senden wir Ihnen Anfang des nächsten Jahres Ihren „Antrag auf Altersvorsorgezulage“ zu, damit Sie Ihre Zulagen jährlich neu beantragen können. Auf dem Formular können nur zwei Kinder eingetragen werden. Bitte nutzen Sie bei mehr als zwei Kindern zusätzlich das Formular „Der Kunde wünscht... - Änderungen zur Zulagebeantragung".

Hinweise für Landwirte, Grenzgänger und Künstler:

Sie können ebenfalls am Dauerzulageverfahren teilnehmen. Bitte informieren Sie uns immer jährlich über Ihr rentenversicherungspflichtiges Vorjahreseinkommen mit dem Formular „Mitteilung über Einnahmen für die Zulagebeantragung". Dieses Formular senden wir Ihnen jährlich mit dem Dauerzulageantragspaket zu, wenn uns bekannt ist, dass Sie zu dieser Berufsgruppe gehören. Anderenfalls teilen Sie uns Ihre Einnahmen bitte schriftlich formlos oder telefonisch mit. Wir senden Ihnen ab dem kommenden Beitragsjahr dann automatisch auch das Formular mit dem Dauerzulageantragspaket zu.

Häufige Fragen, klar beantwortet

Hier finden Sie klare Antworten auf die häufigsten Fragen rund um Ihr Geld.
Alle Fragen und Antworten im Überblick