Wie kann ich als Landwirt die volle Zulage erhalten?

Bei Landwirten ist die Angabe der 11-stelligen LAK-Nummer und jährliche Mitteilung der Einkünfte aus Land- und Forstwirtschaft des vorvergangenen Jahres entscheidend, um die volle Zulage zu erhalten. Diese finden Sie in Ihrem Steuerbescheid.

Erzielen Sie negative Einkünfte, geben Sie auf dem Zulageantrag oder dem Ergänzungsblatt aus dem Dauerzulageantragspaket "Mitteilung über Einnahmen für die Zulagebeantragung" bitte den Wert 0,00 Euro an.

Häufige Fragen, klar beantwortet

Hier finden Sie klare Antworten auf die häufigsten Fragen rund um Ihr Geld.
Alle Fragen und Antworten im Überblick