Welche Kapitalerträge eines Investmentfonds unterliegen der Abgeltungsteuer?

Das Wichtigste vorab: Wir führen die Abgeltungsteuer für alle Fonds direkt für Sie als in Deutschland steuerpflichtigen Kunden ab.  

Der Abgeltungsteuer unterliegen grundsätzlich sämtliche Erträge, die vom Fonds ausgehen. Bevor Steuern abgeführt werden, erfolgt eine Verrechnung mit Ihrem Verlustverrechnungstopf und Ihrem Freistellungsauftrag. 

Gut zu wissen: Aus einem Verkauf realisierte Kursgewinne auf steuerliche Altanteile können Sie über Ihre Einkommensteuererklärung geltend machen.  

Haben Sie weitere Fragen? Kommen Sie einfach auf uns zu. 

Häufige Fragen, klar beantwortet

Hier finden Sie klare Antworten auf die häufigsten Fragen rund um Ihr Geld.
Alle Fragen und Antworten im Überblick