Häufige Fragen: UnionDepot

Depoteröffnung

  • Wie kann ich ein Depot eröffnen?

    Um ein Depot zu eröffnen, vereinbaren Sie bitte einen Termin bei Ihrem Bankberater einer Genossenschaftsbank. Ihr Berater hält alle erforderlichen Formulare für Sie bereit und hilft Ihnen beim Ausfüllen des Antrags.Mehr

Service und Gebühren

  • Wie hoch ist die Depotgebühr im UnionDepot?

    Die Höhe der Depotgebühr kann unterschiedlich ausfallen. Bei Nutzung des Postfachs profitieren Sie von einer geringeren Gebühr. Halten Sie Drittfonds im Depot, fällt sie höher aus.Mehr
  • Kann der Anleger das Unterdepot auswählen, mit dem die Depogebühr belastet wird?

    Die Verrechnung der Depotgebühr erfolgt grundsätzlich im Unterdepot mit dem höchsten Bestand zum Buchungszeitpunkt.Mehr
  • Warum werden manchmal etwas mehr als 13,50 Euro bzw. 9,00 Euro Depotgebühr berechnet?

    Die Depotgebühr wird am Jahresende automatisch Ihrem Fondsdepot mit dem höchsten Bestand entnommen. Während dieses Verkaufs können steuerpflichtige Erträge anfallen.Mehr
  • Ist es bei Union Investment möglich, Fondsanteile kostengünstig umzutauschen? Welche Kosten fallen beim Fondswechsel an?

    Für einige gruppeneigene Fonds bieten wir Ihnen kostengünstige Umtauschmöglichkeiten an. Tauschanträge können Sie per Post, Fax oder online erteilen.Mehr
  • Kann ich auch in regelmäßigen Abständen Fondsanteile aus meinem Rentenfonds in Aktienfonds tauschen?

    Mit der „Ansparoptimierung“ können Sie Ihre Raten in mehrere Fonds umschichten. So können Sie bei schwankenden Märkten etappenweise ins jeweilige Aktienmarktsegment einsteigen.Mehr
  • Was ist eine vergünstigte Wiederanlage nach Teilverkauf?

    Der Teilverkauf ist ein normaler Verkaufsantrag, bei dem Sie verfügte Beträge innerhalb von 18 Monaten ohne Ausgabeaufschlag im selben Fonds wieder anlegen können.Mehr

Transaktionen

  • Wie kann ich in einen Fonds von Union Investment investieren?

    Ihren Kaufauftrag erteilen Sie schriftlich per Fax an uns oder online . Bitte unterschreiben Sie den schriftlichen Auftrag und geben Ihre Bankverbindung an.Mehr
  • Kann ich meinen Fonds regelmäßig besparen?

    Für fast alle Fonds sind Ansparpläne möglich. Es gelten verschiedene Mindestbeträge. Aufträge können Sie telefonisch, schriftlich oder online erteilen.Mehr
  • Worin liegen die Vorteile einer regelmäßigen Besparung?

    Durch regelmäßige Einzahlungen profitieren Sie insbesondere bei Aktienfonds von den Wertschwankungen. Bei niedrigen Kursen erhalten Sie so mehr Fondsanteile als bei hohen Kursen.Mehr
  • Was ist der Unterschied zwischen Buchungsdatum und Preisdatum?

    Das Buchungsdatum ist der Tag, an dem die Buchung einer Transaktion im Depot ausgeführt wurde. Das Preisdatum ist der preisrelevante Tag, an dem die Anteile abgerechnet wurden.Mehr
  • Wie erteile ich einen Auftrag zum Verkauf bzw. Umtausch von Fonds?

    Je nachdem ob Sie einen Auftrag zum Verkauf oder Umtausch von Fondsanteilen per Fax, per Telefon, per Post oder über Ihre Bank erteilen, gelten unterschiedliche Höchstgrenzen.Mehr
  • Zu welchem Zeitpunkt erfolgt die Abrechnung meines Verkaufsauftrages und die Gutschrift auf meinem Konto?

    Liegt Ihr Verkaufsantrag bis 16 Uhr vor, rechnen wir zu dem für diesen Tag gültigen Rücknahmepreis ab. Aufträge danach werden mit dem Preis des Folgetages abgerechnet.Mehr
  • Wie lautet die Bankverbindung von Union Investment?

    Die Bankverbindung der Union Investment ist bei der Deutschen Zentral-Genossenschaftsbank. Bei bestehenden Unterdepots geben Sie bitte immer die Referenznummer an.Mehr
  • Kann ich für mein UnionDepot auch Limitaufträge erteilen?

    Für Käufe, Verkäufe und Umtausche von Anteilen sind limitierte Aufträge möglich. Sie sind immer einen Monat gültig und zurzeit gebührenfrei. Eine Stopp-Loss Order ist nicht möglich.Mehr
  • Ab welcher Anlagesumme können im UnionDepot Auszahlpläne eingerichtet werden?

    Sie können einen Auszahlplan ab einem Wertpapiervermögen von mindestens 10.000 Euro einrichten.Mehr
  • Wie errechne ich den laufenden Depotwert meiner Fondsanlage?

    Den Wert Ihres Depots können Sie leicht selbst ermitteln. Hierzu multiplizieren Sie lediglich Ihren aktuellen Anteilsbestand mit dem Rücknahmepreis (Anteilspreis).Mehr
  • Wie kann ich einen Fehler von Union Investment reklamieren?

    Beschwerden und Reklamation können Sie über den Karteireiter Beschwerde abgeben. Ihre Beschwerde können Sie auch per E-Mail, Post oder Fax einreichen.Mehr
  • Kann ich einen Auftrag zum Übertrag von Fonds erteilen?

    Sie können uns den Auftrag erteilen, Anteile aus Ihrem Depot bei Union Investment auf ein Depot bei einer anderen Bank oder ein Depot, das auf einen anderen Namen läuft, zu übertragen.Mehr
  • Kann ich Drittfondsanteile aus dem Bankdepot einer Bank außerhalb der Genossenschaftlichen FinanzGruppe in ein UnionDepot übertragen?

    Ja, sofern die Drittfonds im UnionDepot verwahrt werden können. Im Besonderen Preis- und Leistungsverzeichnis für Drittfonds bzw. bei unseren Partnerbanken werden Sie hierzu informiert.Mehr
  • Ist es möglich meine Fondsanteile aus einem bestehenden Depot der Genossenschaftlichen FinanzGruppe in ein UnionDepot zu übertragen?

    Sie können dem Institut, das Ihre Fondsanteile bisher verwahrt, den Auftrag erteilen, Anteile aus Ihrem Depot auf ein Depot bei Union Investment zu übertragen. Dabei gibt es einige Dinge zu beachten.Mehr

Änderungen

  • Wie kann ich eine bestehende Lastschrift ändern?

    Lastschriften können Sie telefonisch, per E-Mail oder über das Kontaktformular ändern. Bankverbindungen können Sie nur mit einem unterschriebenen Antrag per Post oder Fax ändern.Mehr
  • Ich bin umgezogen. Wie kann ich Ihnen meine neue Adresse mitteilen?

    Ihre Adressänderung nehmen wir gerne per Telefon, Fax oder Post an.Mehr
  • Mein Name hat sich geändert. Welche Unterlagen benötigen Sie von mir, damit Sie den Namen auch in UnionDepot anpassen können?

    Für eine Namensänderung benötigen wir von Ihnen eine aktuelle Unterschriftenprobe und einen Nachweis über die Namensänderung, beides bankbestätigt.Mehr
  • Welche Aufträge kann ich per E-Mail einreichen?

    Sie können per E-Mail grundsätzlich Betrag und Rhythmus bestehender Ansparpläne ändern, sowie Ansparpläne und Unterdepots löschen.Mehr
  • Welche Vollmachten kann ich für mein UnionDepot erteilen?

    Sie können drei Arten von Vollmachten für Depots bei Union Investment erteilen: Vollmacht unter Lebenden, Vollmacht im Todesfall sowie die Verfügung über ein UnionDepot.Mehr
  • Wie ändere ich die Bankverbindung im UnionDepot?

    Bankverbindungen können Sie mit dem ausgefüllten Formular per Fax an uns ändern oder sperren.Mehr

Depotkorrespondenz und Jahresendversand

  • Ich führe mein UnionDepot online. Bekomme ich den Jahresendversand in meine Postbox zugestellt?

    Alle Unterlagen aus dem Jahresendversand erhalten Sie in Ihrer Postbox. Die Originale bestimmter Dokumente erhalten Sie weiterhin nur per Brief.Mehr
  • Ich suche eine Lesehilfe zu den Unterlagen im Jahresendversand.

    Wir haben für Sie eine Lesehilfe zum Verständnis Ihrer Informationen im Jahresendversand eingerichtet.Mehr
  • Welche Unterlagen aus dem Jahresendversand benutze ich für die Steuererklärung?

    Nehmen Sie zur Angabe Ihrer Einkünfte aus Kapitalvermögen die Jahres-Steuerbescheinigung. Die relevanten Beträge haben wir hervorgehoben.Mehr
  • In meinem Jahresendversand fehlt die Steuerbescheinigung. Kann das sein?

    Wenn Sie einen Altersvorsorgevertrag haben, erhalten Sie keine Steuerbescheinigung. Halten Sie Fonds einer anderen Kapitalverwaltungsgesellschaft, kann sich der Versand verzögern.Mehr
  • Welche Unterlagen erhalte ich für den Jahresabschluss?

    Der Jahresabschluss enthält den Depotauszug per 31. Dezember, die Jahressteuerbescheinigung, Bescheinigungen zu Zulagen und Altersvorsorge sowie die letzte Jahresabrechnung.Mehr
  • Wann erhalte ich die Unterlagen für den Jahresabschluss?

    Ihre Jahresendunterlagen erhalten Sie immer im Januar des Folgejahres. Pakete zu jährlichen Zulageanträgen erhalten Sie im Februar.Mehr
  • Mir fehlt eine Abrechnung. Was kann ich tun?

    Die Abrechnung befindet sich meist im Jahresendversand des Kalenderjahres. Sollten Sie die Jahresendunterlagen noch nicht erhalten haben, bitten wir Sie noch um etwas Geduld.Mehr
  • Über welche Vereinbarungen werden Sie mit der Depoteröffnungsbestätigung informiert?

    Über folgende Punkte erhalten Sie bei Depoteröffnung eine Bestätigung: Vollmachten, Freistellungsauftrag, Nichtveranlagungsbescheinigung, Spar- und Auszahlpläne und Dynamisierung.Mehr
  • Wann bekomme ich eine Abrechnung über die Umsätze in meinem UnionDepot?

    Jeder Umsatz wird einzeln abgerechnet. Gleichzeitige Umsätze werden auf eine Abrechnung gebündelt. Die Abrechnung aller Umsätze senden wir Ihnen mit den Jahresendunterlagen zu.Mehr
Zurück zur Übersicht "Häufige Fragen"