Warum wird manchmal etwas mehr Depotgebühr belastet?

Die Depotgebühr wird mit dem Verkauf von Anteilen bezahlt. Bei dem Verkauf können steuerpflichtige Erträge anfallen. Der Verkauf erhöht sich um den Steuerabzug. 

Unser Tipp: Mit einem ausreichenden Freistellungsauftrag kann der Steuerabzug vermieden werden. 

Häufige Fragen, klar beantwortet

Hier finden Sie klare Antworten auf die häufigsten Fragen rund um Ihr Geld.
Alle Fragen und Antworten im Überblick