In meinen Jahresendabschlussunterlagen fehlt die Steuerbescheinigung. Warum ist das so?

Wir erstellen für Sie zum Jahresbeginn nur dann eine Steuerbescheinigung, wenn steuerpflichtige Erträge angefallen sind.  

Sie können eine sogenannte Null-Bescheinigung bei uns anfordern, wenn in Ihrem Depot noch Verluste aus zurückliegenden Transaktionen ausgewiesen sind.  

Führen Sie ausschließlich einen Altersvorsorgevertrag in Ihrem UnionDepot, dann erhalten Sie keine Steuerbescheinigung. Die Erträge aus Ihrer Riester-Rente werden in der Auszahlphase nachgelagert über sdas Einkommen besteuert.  

Gut zu wissen: Wenn Sie Fonds eines anderen Anbieters im UnionDepot verwahren, kann die Steuerbescheinigung erst später versendet werden. Wir warten, bis wir alle Steuerdaten für Sie erhalten haben.  

Haben Sie weitere Fragen? Kommen Sie einfach auf uns zu.   

Häufige Fragen, klar beantwortet

Hier finden Sie klare Antworten auf die häufigsten Fragen rund um Ihr Geld.
Alle Fragen und Antworten im Überblick