Kann ich für mein UnionDepot auch Limitaufträge erteilen?

Limitierte Aufträge sind für Käufe, Verkäufe und einen Umtausch von Anteilen möglich. Die Aufträge sind bis Monatsultimo gültig. Laut Preisverzeichnis wird eine Gebühr von 5 Euro berechnet. Diese Gebühr wird derzeit nicht belastet.

Gut zu wissen: Eine Stop-Loss-Order kann im UnionDepot nicht eingerichtet werden.

Was ist eine Stop-Loss-Order?

Eine Stop-Loss-Order bezeichnet einen Verkaufsauftrag mit einer Kursuntergrenze. Sobald der angegebene Kurs unterschritten wird, wird automatisch ein Verkaufsauftrag zum nächsten handelbaren Kurs ausgeführt.

Häufige Fragen, klar beantwortet

Hier finden Sie klare Antworten auf die häufigsten Fragen rund um Ihr Geld.
Alle Fragen und Antworten im Überblick